Worauf hoffe ich?

Mahnungen helfen nichts. Gedanken zum Predigttext für den 4. Sonntag nach Trinitatis.

Von Manfred Moll, im Ruhestand beauftragt mit pfarramtlichen Diensten für die Kirchengemeinde Alt-Tempelhof und Michael in Berlin.

Weiterlesen …

Verlorene Plätze beleben

Staub bis zum Abwinken. Gedanken zum Predigttext am 3. Sontag nach Trinitatis.

Von Anne Hensel, Pfarrerin in der Luisen-Kirchengemeinde in Berlin-Charlottenburg.

Weiterlesen …

Prophetische Worte

Ein Wort hören, das mein Leben verändert. Gedanken zum Predigttext für den 2. Sonntag nach Trinitatis.

Von Andrea Völkner, Pfarrerin der Stadtmissionsgemeinde Berlin-Lichtenberg

Weiterlesen …

Beten reinigt die Seele

Gottes Wille soll geschehen, nicht meiner. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Rogate.

Von Friedhelm Wizisla, Pfarrer im Pfarrsprengel Potsdam-Nord.

Weiterlesen …

Singende Revolution

Über das Singen in bedrückenden Zeiten. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Kantate.

Von Eva-Maria Menard

Weiterlesen …

Nicht müde werden

Glauben ist keine Philosophie zur Selbstoptimierung. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Jubilate. 

Von Alexander Heck, Pfarrer in der Stephanus-Kirchengemeinde in Berlin-Zehlendorf

Weiterlesen …

Beherrscht euch nicht

Vorbilder der Herde sein wie der gute Hirte. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Miserikordias Domini

Von Paul Geiß, Pfarrer im Ruhestand, Gemeindeberater und Supervisor in Berlin.

Weiterlesen …

Gott als Bürge

Den Schuldschein für ungültig erklärt. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Quasimodogeniti.

Von Wolfgang Wendt

Weiterlesen …

Fröhlich wie Hanna

Ein Lobgesang auf den Gott, der uns ins Leben ruft – Gedanken zum Predigttext am Ostersonntag.

Von Sibylle Sterzik

Weiterlesen …