Fehlerfrei gibt’s nicht

Fehler zugeben und sich dazu bekennen. Gedanken zum Predigttext am 9. Sonntag nach Trinitatis.

Von Thilo Haak, Pfarrer in der Ostergemeinde in Berlin-Wedding.

Weiterlesen …

Den Berg des Herrn stürmen

Friedensstifter in Ämter wählen. Gedanken zum Predigttext am 8. Sonntag nach Trinitatis.

Von Manfred Moll, Pfarrer im Ruhestand in Berlin

Weiterlesen …

Brot des Lebens

Die Sehnsucht nach Frieden mit Gott stillen. Gedanken zum Predigttext am 7. Sonntag nach Trinitatis

Von Ursula Hecht, Diakonin in der ­Crossway Church in Berlin (International Baptist Church)

Weiterlesen …

Priester in Zivil

Kommt mit zum Volk des Eigentums, das verpflichtet. Gedanken zum 6. Sonntag nach Trinitatis.

Von Eckart Wragge, Pfarrer im ­Ruhestand in Berlin.

Weiterlesen …

Jesus und die Ernte

Trösten, heilen und offene Ohren haben. Gedanken zum Predigttext am 5. Sonntag nach Trinitatis.

Von Clemens Bloedhorn, Pfarrer in Wittbriezen, Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg.

Weiterlesen …

Klick. Urteil gefällt

Barmherziger sein mit uns und anderen. Gedanken zum Predigttext am 4. Sonntag nach Trinitatis

Von Andrea Gorys, Journalistin und Prädikantin in Berlin 

Weiterlesen …

Das Spiegelbild lächelt

Gott legt uns nicht auf unsere Fehler fest. Gedanken zum Predigttext am 3. Sonntag nach Trinitatis.

Von Angelika Scholte-Reh

Weiterlesen …

Zu viel Geld im Ohr

Gott hat zu tun, um sich Gehör zu verschaffen. Gedanken zum Predigttext am 2. Sonntag nach Trinitatis.

Von Friederike Hasse, Pfarrerin und Seelsorgerin in der JVA für Frauen in Berlin.

Weiterlesen …

Heiliger Kuss

Wie Christ*innen sich grüßen sollen. Gedanken zum Predigttext am Sonntag Trinitatis („Dreieinigkeit“)

Von Karin Bertheau, ­Pfarrerin der Kirchen­gemeinde Müncheberger Land im Kirchenkreis Oderland-Spree.

Weiterlesen …