Jesus, nicht mal fünf Minuten Zeit?

Die Sache mit den Verwandten. Gedanken zum Predigttext am 13. Sonntag nach Trinitatis.

Von Titus Schlagowsky, Seelsorger und ­Prädikant in Nochern in der ­Evangelischen Kirche ­Hessen und Nassau.

Weiterlesen …

Volle Sprungkraft

Die Tür zu Gotteslob und Lachen. Gedanken zum Predigttext am 12. Sonntag nach Trinitatis

Von Ralf-Günther Schein, Pfarrer in Templin

Weiterlesen …

Hiob gibt Gott nie auf

Er vertraut darauf, dass Gott sein Fragen aushält. Gedanken zum Predigttext am 11. Sonntag nach Trinitatis.

Von Martin Ost, Dekan im Ruhestand in Berlin.

Weiterlesen …

Seite an Seite

Einander begegnen und voneinander lernen. Gedanken zum 10. Sonntag nach Trinitatis/Israelsonntag

Von Martin Zobel, Pfarrer im Boitzenburger Land in der Uckermark

Weiterlesen …

Fehlerfrei gibt’s nicht

Fehler zugeben und sich dazu bekennen. Gedanken zum Predigttext am 9. Sonntag nach Trinitatis.

Von Thilo Haak, Pfarrer in der Ostergemeinde in Berlin-Wedding.

Weiterlesen …

Den Berg des Herrn stürmen

Friedensstifter in Ämter wählen. Gedanken zum Predigttext am 8. Sonntag nach Trinitatis.

Von Manfred Moll, Pfarrer im Ruhestand in Berlin

Weiterlesen …

Brot des Lebens

Die Sehnsucht nach Frieden mit Gott stillen. Gedanken zum Predigttext am 7. Sonntag nach Trinitatis

Von Ursula Hecht, Diakonin in der ­Crossway Church in Berlin (International Baptist Church)

Weiterlesen …

Priester in Zivil

Kommt mit zum Volk des Eigentums, das verpflichtet. Gedanken zum 6. Sonntag nach Trinitatis.

Von Eckart Wragge, Pfarrer im ­Ruhestand in Berlin.

Weiterlesen …

Jesus und die Ernte

Trösten, heilen und offene Ohren haben. Gedanken zum Predigttext am 5. Sonntag nach Trinitatis.

Von Clemens Bloedhorn, Pfarrer in Wittbriezen, Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg.

Weiterlesen …