Schiff ahoi

Schiff ahoi

Foto: Henson Stehling 

Nach 117 Jahren geht die Schiffermission ins Trockendock. Die Frachtschifffahrt geht immer mehr zurück. Der Markt wird kleiner, Hafenimmobilien finden eine andere Verwendung. Nach 117 Jahren Seelsorge für Schiffsführer und ihre Familien zieht der Verein zur kirchlichen Fürsorge für die Fluss- und Kanalschiffer Berlin-Brandenburg die Konsequenzen und löst sich auf.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Kirchentage auf dem Weg

Kirchentage auf dem Weg

Karte: Daniel Leyva/r2017.org

Wittenberg, die Heimatstadt der Reformation, bekommt im Jahr 2017 einen regelrechten Metropolcharakter. Sechs Kirchentage aus verschiedenen Regionen Deutschlands finden ihren Abschluss in einem gemeinsamen Festgottesdienst vor den Toren der Lutherstadt am 28. Mai 2017. Über die thematischen Schwerpunkte der einzelnen Kirchentage informieren wir passend dazu auf einer gemeinsamen Doppelseite mit der mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube und Heimat“ und der sächsischen Kirchenzeitung „Der Sonntag“.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Der Countdown 2017 läuft

Der Countdown 2017 läuft

Foto+Montage: Dietmar Silber 

Seien wir mal ehrlich: Gefühlt hat das reformatorische Festjahr schon vor einer Weile begonnen. Martin Luther und die christliche Umbruchszeit sind in aller Kirchenmunde. Veranstaltungen servieren vorfreudigen Gemütern jubiläumsfestliche Appetithäppchen. Diskussionen werden geführt, Vorbereitungen getroffen. Am kommenden Montag geht es nun richtig los. Das Festjahr beginnt. Bernd Krebs erzählt, welches facettenreiche Programm uns erwartet. Einen aktuellen Überblick über die Veranstaltungen erhalten Sie unter www.reformation.ekbo.de.  

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Was für ein Theater

Was für ein Theater

Foto: Birgit Keilbach 

Warum gehen Leute ins Theater? Sie wollen unterhalten werden. Das weiß Thomas Worms genau. Seit zehn Jahren schreibt er für die Theaterloge Luckau, ein Verein in der Kleinstadt im Süden Brandenburgs, kleine Szenen oder ganze Stücke. Die Hobby-Theaterleute bereichern viele Veranstaltungen der Stadt, machen gern auch einmal eine Stadtführung in Kostümen aus Barock oder Renaissance oder bringen Stadtgeschichte im historischen Kontext nahe. Die Texte dazu verfasst Thomas Worms. Ein Porträt. 

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Wegweiser und Motivator

Wegweiser und Motivator

Foto: Birgit Keilbach 

Das Reformationsjubiläum im kommenden Jahr ist in aller Munde und wird vielerorts von Aktionen begleitet, die das Leben und Wirken des Reformators nahebringen. Im Elbe-Elster-Land entstand eine besondere Idee. Unter dem Motto „Luther verbindet“ wurde ein kleines pinkfarbenes Heft entwickelt, mit dem kulturhistorisch Interessierte ganz individuell Spuren Luthers von Wittenberg über Jüterbog bis Torgau entdecken können: der Luther-Pass.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen