Hilfswerk-Siedlung droht Enteignung

Hilfswerk-Siedlung droht Enteignung

Dieses Haus in Berlin-Wilmersdorf gehört der Hilfswerk-Siedlung. Foto: Jürgen Blume/epd

Das Volksbegehren zur Enteignung von Wohnungsunternehmen in Berlin schlägt hohe Wellen und sorgt bei vielen auch für lang anhaltendes Kopfschütteln. Sogar die Evangelische Hilfswerk-Siedlung, die über 3000 Wohnungen besitzt, steht auf der Liste der zu enteignenden Gesellschaften. Sibylle Sterzik sprach mit dem Geschäftsführer Jörn von der Lieth und dem Mitinitiator des Volksbegehrens Rouzbeh Taheri. 

Weiterlesen …

Klimafasten: Was unterwegs sein?

Klimafasten: Was unterwegs sein?

Foto: pixabay

Wie viel brauchen Sie, um im Leben im Einklang mit sich selbst, Ihren Mitmenschen und der Umwelt zu sein? Die Fastenaktion "So viel du brauchst" lädt in diesem Jahr wieder ein, über den Tellerrand zu schauen und zu erleben, wie wohltuend es sein kann, Überflüssiges über Bord zu werfen und damit auch das Klima zu schützen. Auch unsere Redakteurin Friederike Höhn ist in diesem Jahr wieder mit dabei. In der fünften Woche setzt sie sich mit Mobilität auseinander.

Weiterlesen …

Mission, Kommunikation und natürlich die Wahl

Mission, Kommunikation und natürlich die Wahl

Die Wahlurne füllt sich am 5. April nach 15 Uhr. Foto: Jens Schulze/epd

In den vergangenen Monaten haben sich die beiden Kandidaten und die Kandidatin für das Bischofsamt in der Berliner St. Marienkirche vorgestellt. Und wir sie in der Kirchenzeitung. In der kommenden Woche steht sie nun an – die Bischofswahl. Abgestimmt wird bei der Landessynode am 5. und 6. April. Constance Bürger schreibt über den geplanten Ablauf und die Themen, die neben der Wahl auf dem Programm stehen. 

Weiterlesen …

Klimafasten: Was ist fair?

Klimafasten: Was ist fair?

Bewusster einkaufen, dazu lädt die Kampagne Klimafasten der Evangelischen Kirchen ein. Möglichkeiten dazu bieten auch Weltläden in Gemeinden. Foto: Hanna Spengler/epd

Wie viel brauchen Sie, um im Leben im Einklang mit sich selbst, Ihren Mitmenschen und der Umwelt zu sein? Die Fastenaktion "So viel du brauchst" lädt in diesem Jahr wieder ein, über den Tellerrand zu schauen und zu erleben, wie wohltuend es sein kann, Überflüssiges über Bord zu werfen und damit auch das Klima zu schützen. Auch unsere Redakteurin Friederike Höhn ist in diesem Jahr wieder mit dabei. In der vierten Woche setzt sie sich mit fairem Konsum auseinander.

Weiterlesen …