„Zwischen Knast und Kanzleramt“

„Zwischen Knast und Kanzleramt“

Foto: Stadtmission

Stadtmission impossible? Hans-Georg Filker gelang, was viele nicht für möglich gehalten hätten. „Zwischen Knast und Kanzleramt“ baute er als Direktor der Berliner Stadtmission mit seinen Kollegen ein Zentrum auf, dessen Ausstrahlung heute weit über Deutschland hinausreicht. Im März endet seine Amtszeit. Mit Gunnar Lammert-Türk sprach Hans-Georg Filker über gemeisterte Herausforderungen und die Schwerpunkte der Missionsarbeit für die Zukunft.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

 

Stullen, Klamotten und ein gutes Wort

Stullen, Klamotten und ein gutes Wort

Foto: epd

„It wat kürchliches – oder?“ Frank weiß nicht genau, was Stadtmission bedeutet. Doch was der Obdachlose weiß: Bei der zugehörigen Bahnhofsmission wird ihm geholfen, wenn seine „paar Kröten“ nicht für eine warme Mahlzeit reichen. In der dieswöchigen Ausgabe unserer Rubrik „Ihre Kollekte kommt an“ stellt Monika Herrmann die Berliner Stadtmission und deren Obdachlosenarbeit vor. Und ja. Wat kürchliches isset.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

 

Paradies mit Schatten

Paradies mit Schatten

Foto: F. Marquardt

Strände wie aus Puderzucker mit postkartenreifem Meerblick auf der einen Seite. Drogen und Gewalt auf der anderen Seite. Die Bahamas sind ein Paradies mit Schatten. Beim diesjährigen Weltgebetstag der Frauen am 6. März stehen sie im Mittelpunkt.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen