Wohin mit dem Geld?

Was passiert mit der Kollekte?

Foto: epd

Sonntag für Sonntag werden Klingelbeutel durch die Reihen gereicht. Was die Gläubigen hineingeben, dient unterschiedlichen seelsorgerlichen, theologischen, diakonischen und gemeindlichen Zwecken. Was geschieht mit dem Geld? An dieser Stelle stellt die Redaktion von „die Kirche“ 2015 regelmäßig die Einrichtungen, Initiativen und Dienste vor, denen die Sonntagskollekten zugute kommen. Am kommenden Sonntag wird die Kollekte frei nach der Entscheidung des Gemeindekirchenrates vergeben. Wir haben in Gemeinden nachgefragt, wohin das Geld geht.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben