Skandal: Pfarrer ohrfeigt Braut

Pfarrer auf der Anklagebank: Am 30. Juni 1869 musste sich Auguste Fournier vor Gericht verteidigen, weil er eine Braut geohrfeigt hatte. Abbildungen aus: Der Ohrfeigen-Proceß. Wortgetreuer Bericht der öffentlichen Verhandlung wider den Ober-Consistorial-Rath Dr. Fournier am 30. Juni 1869, Bergmann-Verlag, Berlin 1869

Vor 150 Jahren fand der „Ohrfeigen-Prozess“ gegen Oberkonsistorialrat August Fournier statt. Er war Theodor Fontanes Konfirmator. Karl Friedrich Ulrichs schreibt über den Vorfall und den Prozess.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben