Rechtsruck durch Christen?

AfD Christen

Gott mit uns? „Bärgida“-Demonstranten in Berlin.     Foto: Archiv

Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) könnte in einer Woche bei der Bundestagswahl erstmals in das deutsche Parlament einziehen. Im Wahlkampf wirbt die Partei auch mit ehemals christlichen Positionen. Ob Christen mit ihrer Stimme der neuen Partei am rechten Rand zum Wahlerfolg verhelfen werden?

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben