Luther reiste um die Welt

Ausstellung Reformation Martin-Gropius-Bau

Der Missionar Franz Rietsch, der in den 1930er-Jahren mit der Evangelischen Brüder-Unität in Tansania war, als Holzfigur. Foto: Universitätsarchiv der Evangelischen Brüder-Unität Herrnhut/Stephan Schmorrde

Eine neue Ausstellung im Martin-Gropius-Bau zeigt den Einfluss des Protestantismus auf vier Kontinenten. Ingeborg Schwibbe berichet.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben