Haare waschen mit Seife

Teil der Ausstellung sind auch Postkarten, wie diese hier (Ausschnitt). Foto: promo

Plastikfrei zu leben, ist eine Herausforderung, aber bewahrt die Schöpfung. Statt Shampoo mit Mikroplastik geht auch Haarseife. Das probierte Georg Wagner-Lohse aus Berlin-Lichtenrade aus, wo er in einer Umweltgruppe dem Mikroplastik samt Plastikflasche den Kampf ansagt. Die Gruppe freut sich über neue Mitglieder und verleiht eine Wanderausstellung zur Plastikvermeidung an.

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben