Das Ringen um den Kirchennamen

Name Evangelische Kirche der schlesischen Oberlausitz

Görlitz liegt im Kirchenkreis schlesische Oberlausitz. Hier die Kirche St. Peter und Paul in Görlitz. Foto: ­Dietmar Silber

Ein Streit, der vor über 20 Jahren sein Ende fand, spielte sich in der Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz ab. Eben dieser Name geriet in scharfe Kritik, als er für die Umbenennung der damaligen „Kirche des Görlitzer Kirchengebietes“ im Raum stand. Die Angst vor einer möglichen Weckung chauvinistischer Gefühle kam auf. Oberkonsistorialrat im Ruhestand Hans-Jochen Kühne erinnert sich an die hitzigen Diskussionen. 

Ausgabe kaufen und Artikel lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben